Stellenausschreibung

Die Stadt Hollfeld sucht für ihr lokales Stromversorgungsunternehmen Stadtwerke Hollfeld eine

Elektrotechnische Fachkraft (m/w/d)

im Zuge einer Nachfolgeregelung mit Möglichkeit zur Übernahme der

Technischen Leitung. 

Die Stadtwerke Hollfeld betreiben ein eigenes Mittel- und Niederspannungsnetz mit den dazugehörenden Trafostationen zur Versorgung ihrer Kunden. Darüber hinaus betreuen die Stadtwerke Hollfeld die Straßenbeleuchtung und erbringen elektrotechnische Dienstleistungen. Eine stetige Weiterentwicklung und der Einsatz moderner Technik sichern eine zuverlässige Stromversorgung.

lhre Aufgaben:

  • Bau, Unterhalt und Reparatur von elektrischen AnlagenInvestitionsplanung unter technischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Mitarbeit bei der Netzregulierung und EnergiewendeKundenberatung
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Nach der Einarbeitung: Übernahme der Technischen Leitung

Ihr Profil:

  • Vielseitig interessiert und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in für Betriebs­technik, Fachrichtung Energie­verteilung/-netze oder in einem ähnlichen Beruf
  • Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum/r Meister/in oder Techniker/in oder zumindest die Bereitschaft diese Qualifikation zu erwerben
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute IT-KenntnisseWohnort in unserem EinzugsgebietFührerschein der Klasse B

Wir bieten lhnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Energieversorgung, eigenverantwortliches Arbeiten und eine leistungsgerechte Vergütung inkl. sonstiger Leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29. November 2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Stadtwerke Hollfeld, Frau 1. Bürgermeisterin Karin Barwisch, Marienplatz 18, 96142 Hollfeld.Für Fragen steht Ihnen der Technische Leiter der Stadtwerke Herr Ludwig Böhm telefonisch unter 09274-8372 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Beratung

im Rathaus Hollfeld 
Montag 8 - 15 Uhr
Dienstag 8 - 12 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung
Donnerstag 8 - 12 Uhr, 14 - 18 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung
telefonisch 09274 - 980-23

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Service

STADTGEBIET

Stromlieferung, Abrechnung, Abschläge:

  • Frau Schrenker, Frau Hoch-Riedel
    09274 - 980-23

Netz-/Baustromanschluss, Zählereinbau/-ausbau, Zählerablesung, Netznutzung, Straßenlampen, Störungsbeseitigung:

  • Herr Böhm, Herr Wolf
    0 92 74 - 83 72 oder
    0171 - 302 55 26

Defekte Straßenlampen

  • siehe Herr Böhm, Herr Wolf oder
  • Rathaus
    09274 - 980-13
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ORTSTEILE

Stromnetzbetreiber in folgenden Ortsteilen ist die Bayernwerk Netz GmbH:

Drosendorf, Fernreuth, Freienfels, Gottelhof, Hainbach, Höfen, Kainach, Krögelstein, Loch, Moggendorf, Neidenstein, Pilgerndorf, Schönfeld, Stechendorf, Tiefenlesau, Treppendorf, Weiher, Welkendorf, Wiesentfels und Wohnsdorf.

Störungsnummer Stromversorgung

Defekte Straßenlampen

  • Frau Motschenbacher (Stadt Hollfeld)
    09274-980-30